Delieta fürs erste Date

kent

Jetzt kommt wieder die Zeit der verliebten Pärchen, die verträumt vor den Schaufenstern stehen, sich gegenseitig Weihnachtsgeschenke vorschlagen und fest an den Händen halten, damit die kalte Luft nicht in den Ärmel kriecht. Ein Grund mehr für Singles, jemanden kennenzulernen und sich ins Abenteuer Liebe zu stürzen. Hat der Traumprinz angebissen, steht das erste Date vor der Tür. Für Frauen wie uns stellt sich da natürlich gleich die Frage: Was ziehe ich an? Und welche Handtasche passt dazu? Zum Glück ist die Taschenfrage leicht gelöst, denn die Delieta passt immer. Selbst wenn ihr eine Minute vor dem Rendezvous alles umkrempelt und statt zur sportlichen lieber zur klassischen Handtasche greift – eure Delieta ändert ihren Look, ohne dass ihr umpacken müsst. Mit diesen individuellen Taschen aus Berlin habt ihr immer zuverlässig alles mit!
Doch die quälende Frage bleibt: was anziehen? Die Hauptsache ist, dass ihr euch weiblich, wohl und attraktiv fühlt. Das macht das Ganze entspannter. Und das merkt auch euer Date! Ein paar praktische Tipps habe ich aber trotzdem für euch:

1. Farbwahl
Studien gibt’s zu allem. Auch zu Farben bei der ersten Verabredung. So soll uns Schwarz besonders intelligent machen und Rot die verführerischste Farbe an einer Frau sein – dazu haben wir auch gleich die richtige Tasche, Delieta Elegance Kent! Was wollt ihr? Ihn intellektuell beeindrucken oder lieber verführen? 😉 Ich finde: Tragt die Farbe, die euch steht und in der ihr euch umwerfend findet. Wer von dem Mann begeistert ist, schont für den Anfang seine Toleranz und hält sich mit knalligen Farben oder krassen Mustern zurück. Männer bekommen leicht Augenkrebs. 😉

2. Sexy Hexy?
Wie mit den Farben, so mit dem Sex-Appeal. Ihr habt ihn eh! Warum also gleich Dekolleté, Augen, Lippen, Po, Schultern, Beine UND Schlüsselbeine betonen? Das lädt nicht ein, sondern schreckt ab. Ein anziehender Kompromiss zwischen hochgeschlossen und ausgeschnitten kommt an. Auch beim Make-up ist weniger mehr. Legt euch keine Maske auf, sondern lasst eure Natürlichkeit strahlen. Dezent den Teint unterstreichen, ein wenig Glitzer auf den Augen, Eyeliner (ganz wichtig!) und schöner, roter Lippenstift – fertig. Er wird hingerissen sein! Wo wir gerade beim Thema Sex sind: Die Berliner Liebesexpertin Christa Appelt rät beim ersten Treffen zu Zurückhaltung: „Ladys, wickeln Sie ihn mit Ihrem Charme um den Finger, aber vermeiden Sie nach dem ersten Date Sex, auch wenn er noch so gut riecht! Denken Sie stets an das Aschenputtelsyndrom und entschwinden Sie früher, als ihm lieb ist.“

3. Schuhe und Taschen
Tragt ihr neue Schuhe, drohen Blasen und Unentspanntheit. Also nicht zum ersten Date die neuen Stiefel ausführen! Wenige Männer mögen Ballerinas und noch weniger Männer Wedges. High Heels, wer souverän drin laufen kann, schicke Stiefel oder Sneaker für den sportlichen Typ sind immer eine gute Wahl. Taschen – na klar, eine Delieta! Wer sich schlecht entscheiden kann, nimmt unser Raumwunder Delieta mini Kairo Sand in Beige, die passt zu allem.

4. None of my business
Das Business-Outfit lasst getrost im Schrank hängen, beim Rendezvous hat das nichts verloren. Euer Gegenüber sieht das vermutlich den ganzen Tag und denkt eher an Powerpoint als Powerfrau, wenn er euch im Hosenanzug sieht. Tragt etwas, worin ihr euch frei und feminin fühlt, zeigt eure frische, natürliche Weiblichkeit in einem bezaubernden Outfit und redet nicht so viel über die Arbeit.

5. Wie modisch willst du sein?
Zu modisch auftreten kann nach hinten losgehen. Der Mann eures Begehrens argwöhnt vielleicht, ihr wärt ein Modeopfer, das jedem Trend hinterherläuft und Stunden vorm prallvollen Kleiderschrank verbringt. Selbst wenn ihr Mode abgöttisch liebt: Lasst ihn das später merken. Wenn er euch erstmal liebengelernt hat, verzeiht er euch (fast) alles! Dann könnt ihr die prächtige Delieta elegance Kissmit wieder hervorholen! 😉

6. Dem Ort entsprechen
Dates sind so vielfältig wie ihr. Klassiker sind ein gutes Essen im Restaurant oder ein Drink in der Bar. Aber vielleicht habt ihr euch in einen Naturburschen verguckt, der mit euch einen ausgedehnten Spaziergang machen möchte?  Dem gefällt, wenn ihr patent gekleidet durch den Wald marschiert und nicht nach drei Minuten über nasse Füße klagt. Euer erstes Treffen findet im Museum statt? Ihr wisst ja – Schwarz macht schlau ;-). Unsere schicke schwarze Delieta soft Schwarz mit Nieten passt super dazu und sieht durch die Gold-Tupfer wunderbar aus.

7. Das ist Spitze!
Wer schöne, lange Haare hat, lasse sie offen. Das wirkt relaxed, unkompliziert und sexy. Ein Friseurbesuch vorm Date ist für alle Frauen ein Muss. Er putzt trockene Spitzen weg, verleiht den Haaren frischen Schwung und herrlichen Glanz. Außerdem pusht er unser Selbstbewusstsein!

8. Zu guter Letzt: Gesprächsthemen
Hier lasse ich wieder Christa Appelt zu Wort kommen, die sagt es so schön prägnant: „Meiden Sie Gespräche über Job, Politik, Religion, Geld, Ex-Beziehungen, Kinder, Sorgen und Ängste. Geben Sie nicht alles preis über sich, machen Sie sich interessant und bleiben Sie geheimnisvoll. Hören Sie zu und interessieren Sie sich für Ihr Gegenüber, indem Sie viel fragen. Wer fragt, lenkt das Gespräch!“

Daisy Delieta

Hallo, ich bin Daisy Delieta. Schön, dass du vorbei schaust! Bei mir dreht sich alles um das Frauen-Thema Nummer 1: Taschen. Lifestyle ist dein zweites Ich? Dann bist du hier genau richtig, neben Taschen liebe ich Mode und Stil, Gadgets, Männer … das bunte Leben eben. Das alles möchte ich mit dir und allen Taschen-Liebhabern teilen!

Noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Nutzen Sie folgende HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>